Datenschutz


Falls Sie uns über diese Webseite persönliche oder geschäftliche Daten zukommen lassen, etwa Ihre Email-Adresse, Ihren Name und Ihre Anschrift (z. B. bei einer Broschürenbestellung), werden wir diese vertraulich behandeln und sie allein zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage speichern. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

Der Wupperverband verarbeitet personenbezogene Daten von Mitarbeiter/-innen, Mitgliedern, Kund/-innen, Lieferant/-innen sowie Ansprechpartner/-innen bei anderen externen Stellen, soweit diese Verarbeitung zur Erfüllung der rechtmäßigen Aufgaben des Wupperverbandes erforderlich ist.

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere des Gesetzes zum Schutz personenbezogener Daten Nordrhein-Westfalen (DSG – NRW) und weiterer bereichsspezifischer Normen. Dabei berücksichtigen wir die Grundsätze der Datensparsamkeit und Datenvermeidung, d. h. wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten nur in dem zur Aufgabenerfüllung erforderlichen Umfang.

Die folgenden Daten werden bei jedem Aufruf unserer Website gespeichert: Datum und Uhrzeit des Abrufs; Name des aufgerufenen Internetdienstes, der aufgerufenen Ressource und der verwendeten Aktion, Abfrage, die der Client gestellt hat; übertragene Datenmenge; Meldung, ob der Abruf erfolgreich war; IP-Adresse des aufrufenden Rechners. Die gespeicherten Daten werden zum Zweck der statistischen Auswertung über die Nutzung des Internetangebotes erhoben und anonymisiert zusammengefasst. Die IP-Adresse des aufrufenden Rechners wird spätestens nach 48 Stunden aus der Web-Log-Datei gelöscht.

Für Fragen steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter zur Verfügung:
Ralf Hövermann, Tel.: 0202/583610